fbpx

Empathisches Zuhören, authentisches Erzählen

Vertiefe deine Beziehungen nachhaltig – zu deinen Mitmenschen und zu dir selbst.

Gewaltfreie-Kommunikation-11-banner

Empathisches Zuhören, authentisches Erzählen (Modul 2/6)

Ob beim Erzählen oder Zuhören, Empathie ist der Schlüssel zu einer tieferen Verbindung – und kann geübt werden. Die Empathie als Grundhaltung eröffnet uns Möglichkeiten, von tiefgründigen zwischenmenschlichen Momenten.

Gleichzeitig üben wir, authentisch von uns selbst zu erzählen; was in uns vorgeht, was uns beschäftigt, was unsere Bedürfnisse sind und wie wir diese auszudrücken. So geben wir unserem Gegenüber die Chance, wirklich an uns und unserem Leben teilzuhaben.

Dieses Seminar ist Bestandteil unseres Intensivkurses. Eine begrenzte Anzahl Plätze steht auch Nicht-Intensivkursteilnehmenden offen.

 

Seminarinhalt

  • Empathisches Zuhören
  • „Empathiekiller“
  • Authentisch sein
  • Von sich erzählen
  • Die peinliche Stille in Gesprächen
  • Klar ausdrücken/klar kommunizieren

 

Für wen ist das Seminar

  • Du möchtest lernen, so zu zuhören, dass dir Menschen gerne erzählen.
  • Du möchtest erfahren, wie Empathie deine Gespräche und somit auch deine Beziehungen verändern kann.
  • Du möchtest präziser verstehen, was in dir vorgeht und die richtige Sprache finden, um dies zu teilen.

Zeit & Ort

Samstag 30.03.19, 14:00 – 17:00 Uhr

TCM Praxis Lin Yi
Maihofstrasse 63
6006 Luzern

Das Seminar findet in der TCM Praxis Lin Yi statt. Die ruhigen und hellen Räumlichkeiten bieten den nötigen Freiraum und eine gemütliche Atmosphäre, um den Alltag hinter sich zu lassen und sich ganz der GFK hingeben zu können.

 

Kosten

Einzelseminar: 120 CHF, (Studenten/Schüler/Lehrlinge: 90 CHF)
Intensivkurs (alle 6 Seminare): 585 CHF, (Studenten/Schüler/Lehrlinge: 425 CHF)

Falls du gerne teilnehmen möchtest, dir aber den Seminarpreis auf Grund deiner finanziellen Situation nicht leisten kannst, dann schreib uns. Schildere uns deine Situation und wir schauen, dass wir eine Lösung finden.

 

Gruppe

Das Seminar ist auf maximal 12 TeilnehmerInnen beschränkt.

Anmeldung

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diskussion über eigene Erfahrungen und Konflikte während einem Seminar