fbpx

Grundmodell der GFK

Vertiefe deine Beziehungen nachhaltig – zu deinen Mitmenschen und zu dir selbst.

Gewaltfreie-Kommunikation-11-banner

Grundmodell der GFK (Modul 1/6)

In diesem Seminar setzt du dich intensiv mit der Methodik der GFK auseinander.

Die Methodik der GFK ist grundsätzlich einfach, deren Verinnerlichung braucht viel Zeit. In diesem Eröffnungsmodul betrachten wir das Grundmodell der GFK im Detail und untersuchen, wie wir seine Methodik als machtvolles Instrument im Alltag einsetzen können. Anhand von vielen praktischen Übungen trainieren wir klarer mit uns und unseren Mitmenschen in Verbindung zu treten.

Dieses Seminar ist Bestandteil unseres Intensivkurses. Es kann auch als Einzelmodul besucht werden.

 

Seminarinhalt

  • Vertiefte Auseinandersetzung mit dem Grundmodell der GFK
  • Beobachtungen
  • Gefühle
  • Bedürfnisse
  • Bitten
  • Von der Theorie zur Praxis – GFK im Alltag

 

Für wen ist das Seminar

  • Du möchtest dich mit der Grundmethodik der GFK auseinandersetzen.
  • Du möchtest praktische GFK Fertigkeiten aufbauen, ausbauen oder auffrischen.
  • Du möchtest den Transfer in den Alltag meistern.

Zeit & Ort

Samstag 16.03.19, 14:00 – 17:00 Uhr

TCM Praxis Lin Yi
Maihofstrasse 63
6006 Luzern

Das Seminar findet in der TCM Praxis Lin Yi statt. Die ruhigen und hellen Räumlichkeiten bieten den nötigen Freiraum und eine gemütliche Atmosphäre, um den Alltag hinter sich zu lassen und sich ganz der GFK hingeben zu können.

 

Kosten

Einzelseminar: 120 CHF, (Studenten/Schüler/Lehrlinge: 90 CHF)
Intensivkurs (alle 6 Seminare): 585 CHF, (Studenten/Schüler/Lehrlinge: 425 CHF)

Falls du gerne teilnehmen möchtest, dir aber den Seminarpreis auf Grund deiner finanziellen Situation nicht leisten kannst, dann schreib uns. Schildere uns deine Situation und wir schauen, dass wir eine Lösung finden.

 

Gruppe

Das Seminar ist auf maximal 12 TeilnehmerInnen beschränkt.

Anmeldung

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diskussion über eigene Erfahrungen und Konflikte während einem Seminar