fbpx

redenistsilber…

Rede so, dass Menschen sich wohl in deiner Anwesenheit fühlen.

Höre so zu, dass Menschen dir gerne erzählen.

Gewaltfreie-Kommunikation-Banner-2

Kommende Termine

Wir geniessen gerade unsere wohlverdiente Sommerpause. Gleichzeitig sind wir schon fleissig am Planen für das nächste halbe Jahr. Die Termine für die zweite Hälfte von 2019 werden wir Ende August aufschalten.

Du möchste, dass wir dich auf dem Laufenden halten?

Warum „ist Reden Silber“?

Manchmal braucht es wenig Worte, um viel zu sagen. Wie und mit welcher Absicht oder Haltung etwas gesagt wird, ist wichtiger als was gesagt wird. Die gewählten Worte sind in der Kommunikation sehr wichtig. Noch viel wichtiger ist, ob ich eine wirkliche Verbindung zu meinem Gegenüber aufnehmen kann.

Und wie kann ich mehr Verbindung in meinem Leben schaffen?

In unserer Wahrnehmung entsteht echte Kommunikation da, wo Verbindung zwischen Menschen entsteht, die geprägt ist von absoluter Präsenz für den gegenwärtigen Moment und das Gegenüber. Sich ehrlich und klar auszudrücken und empathisch zuzuhören spielen dabei eine entscheidende Rolle. Das kann man lernen und von Tag zu Tag besser darin werden.

Willst du Recht haben oder glücklich sein?

M.B. Rosenberg

Uns unterstützt dabei die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg in unserem Leben und Tun. Wir arbeiten dabei nicht nach starren Methoden oder Theoriegebilden. Die Gewaltfreie Kommunikation ist nach Rosenberg ein Instrument, um an einen gewünschten Ort zu kommen. Aber sie ist nicht der Ort. GFK erkennt man nicht an den Worten, sondern an der persönlichen Haltung dahinter. Das macht sie so einzigartig und praktikabel für das echte Leben im Hier und Jetzt.

Gut ist was nützt, im Alltag umgesetzt werden kann und unser Zusammenleben mit unseren Nahen und weniger Nahen spannender und verbindender gestaltet. Gerne erzählen wir dir, auf welche Weisen du mit uns die GFK kennenlernen, vertiefen und verinnerlichen kannst.

Praxisübung in Zweiergruppen

„Wir durften die Gewalfreie Kommunikation fernab von “Wohlfühlseminaren” im beruflichen Kontext mit herausfordernden Kunden, bei wichtigen Entscheiden und bei Projekten mit emotional geladenen, divergierenden Ansichten erlernen
– und das macht sie für uns heute so wundervoll und umsetzbar für das echte Leben.“

Helen & Dominik